Pannenhilfe für Gehörlose

201201_adac_logoGehörlose haben 3 Möglichkeiten, einen Hilferuf an den ADAC zu senden:

1.) E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
z.B. Betreff: PANNENMELDUNG PER EMAIL/FAX (WEGEN GEHÖRLOSIGKEIT)
VORNAME NACHNAME MGL-Nr. 123456789 Opel Astra schwarz M-JS1320 in 86899 Landsberg Hauptplatz 1 Fahrzeug springt nicht an, Batterie leer

2.) Fax an 08191-938303
Fax-Vordruck zum Herunterladen PDF, 210 KB

3.) SMS-Fax
Je nach Provider (D1, D2, O2 oder E-Plus) kann man per SMS ein Fax versenden. Dazu muss eine spezielle Vorwahl an die ADAC-Notruf-Fax-Nummer vorangestellt werden:

D1 (T-Mobile) 99 08191 938 303
D2 (Vodafone) 99 08191 938 303
O2 (Viag Interkom) 329 08191 938 303
E-Plus    1551 08191 938 303

Quelle: ADAC im Einsatz - Pannenhilfe für Gehörlose