KULTURmobil: Theater erstmals in Gebärdensprache

201906 BildKulturmobilKulturmobil: Erstmals in der 22jährigen Geschichte des "fahrenden Theaters" kommen in diesem Jahr Gebärdensprachdolmetscher zum Einsatz. Das Theaterstück „Unkraut“ wird in Gebärdensprache übersetzt
- am 6. Juli 2019 in Vilshofen
- am 14. Juli 2019 in Eching
- am 20. Juli 2019 in Steinach

Jeweils um 20.00 Uhr steht das moderne Volksstück „Unkraut“ auf dem Programm.

Prof. Dr. Uta Benner und Anja Bergmann, beide an der Hochschule Landshut am Studiengang Gebärdensprachdolmetschen tätig,
werden das Theaterstück in Gebärdensprache übersetzen – eine Premiere bei Kulturmobil und für Niederbayern!  Eintritt frei.

Presseinformation / Adressen der Gastspiele