21. internationales figuren.theater.festival in Erlangen Nürnberg Fürth

201905 BildFigurentheaterStadt Erlangen – Kulturamt lädt ein zum Internationalen Figurentheaterfestival in Erlangen, Fürth, Nürnberg. Die vier Vorstellungen werden in Gebärdensprache gedolmetscht.
Ein Kinderstück in Erlangen, ein Figurentheaterstück und danach Gespräch in Erlangen, ein Figurentheaterstück im Kulturforum Fürth und ein tolles Projekt in Nürnberg.
 
Wann: Sonntag 26. Mai 2019 um 11.00 Uhr: "Konrad, das Kind aus der Konservenbüchse" - Kindertheater ab 6 Jahren
Wo:   Kulturforum Logenhaus, Erlangen
 
Wann: Dienstag, 28. Mai 2019 um 17.00 Uhr: "Wenn mich einer fragte ..." - Figurentheater über DDR-Schriftsteller Stefan Heym, danach Gespräch mit Dolmetscherinnen
Wo:   Glocken-Lichtspiele, Erlangen  
 
Wann: Donnerstag, 30. Mai 2019 um 20.00 Uhr: "Das Hölzerne Pferd (nach der Erzählung "Die Sage von Trojas Fall")"
Wo:   Kulturforum Fürth
 
Wann: Samstag, 01. Juni 2019 um 14.00 Uhr: "DO's and DON'Ts (Eine Fahrt nach allen Regeln der Stadt)" - Was man darf und was man nicht darf, Performance von Rimini Protokoll - Fahrt im umgebauten LKW durch Nürnberg, Publikum sitzt innen und schaut nach außen,
Wo:   Treffpunkt: Glasbau Künstlerhaus, nahe Hauptbahnhof Nürnberg

Beschreibung zu den Vorstellungen

 

Info:
Stadt Erlangen – Kulturamt, Abteilung Festivals und Programme
Gebbertstraße 1, 91052 Erlangen
Tel. +49 (0)9131 86-1408, Fax: +49 (0)9131 86-1411
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.figurentheaterfestival.de