Bericht vom Frauenseminar Oberbayern 2018

201801 BildErbeDie Frauenvertretung des Bezirksverbandes der Hörgeschädigten Oberbayern hatte zum Frauenseminar Oberbayern 2018 eingeladen. Am Samstag, 17. Februar 2018 kamen ca. 50 Teilnehmer/innen zum Dokuzentrum nach München, um den Vorträgen „Digitales Erbe“ und „Was gibt’s Neues 2018“ und „Welttage“ beizuwohnen.
Nach dem Frühstück begrüßte die Bezirksfrauenbeauftragte Sigrid Gast die zahlreichen Anwesenden und freute sich über das große Interesse.
Gebärdensprachdolmetsherin Saskia Kapfer sorgte für gute Kommunikation.

Mehr im   Bericht       Vortragsprotokoll