Erfolgreicher Bezirksfrauentag Oberbayern - Bericht

21711 GruppenbildFrauenIm Rahmen des 17. Bezirksfrauentages Oberbayern, der am 21. Oktober 2017 im Dokuzentrum in München durchgeführt wurde, wurden zwei Vorträge abgehalten. Richard Semeniuk, Bezirksseniorenleiter Oberbayern, referierte über die Deutsche Bahn und mehr. Am Nachmittag hielt Frau Dr. Rebecca Scherf ihr Referat über 500 Jahre Reformation. Bezirksfrauenbeauftragte Sigrid Gast freute sich, ca. 40 interessierte Teilnehmer/innen begrüßen zu dürfen. Im ausführlichen Bericht kann man mehr darüber erfahren. 

Fotobericht