abm-Redaktion startet auf münchenTV „voll inklusives“ Fernsehen

202004 BildPresseABMAuf muenchen.tv läuft am Donnerstag ein einzigartiges Projekt an.
Zuschauer können sich die beiden Sendungen der Arbeitsgemeinschaft Behinderung und Medien e.V. (abm) „yoin“ und „Grenzenlos“ wahlweise mit Gebärdensprachdolmetscher, Untertiteln, Audiodeskription oder in leichter Sprache ansehen.
„Fernsehen für alle – voll inklusiv mit HbbTV“: Das ist der Titel eines Projekts, das die abm gemeinsam mit der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) ins Leben gerufen hat. Bei der Ausstrahlung am Donnerstag, 23. April, können sich Interessierte die Formate „yoin“ und „Grenzenlos“ bei muenchen.tv via HbbTV wahlweise mit Untertiteln, Audiodeskription, leichter Sprache oder Gebärdensprache ansehen. Beide Sendungen werden von 15.00 bis 16.00 Uhr ausgestrahlt.

Link zum kurzen „Erklärvideo“:

https://vimeo.com/410087826/4ddc0a9e31              

Pressemitteilung

Corona

Unser LV in Facebook

Landestreffen 2020
EUTB in Gebärdensprache
Termine
07.05.20
DGB: Europäischer Protesttag
08.05. - 09.05.20
DGB: vorbereitende Länderratssitzung
22.05. - 23.05.20
9. Bayerisches Landestreffen
04.07.20
Infoveranstaltung zu Kommunikationsassistenten
11.09. - 12.09.20
DGB: 4. Bildungskongress in Landshut
11.09. - 12.09.20
DGB: 4. Bildungskongress in Landshut
10.10.20
LV-Infotagung
30.10. - 01.11.20
DGB: Bundesversammlung
30.10. - 01.11.20
DGB: Bundesversammlung
30.10. - 01.11.20
DGB: Bundesversammlung
Werbung

Link zu www.reha-com-tech.de

banner_grafik_eicher170x125

banner telekom 170 125